Corona-Chaos?
Keine Panik - We care for you!

Wir organisieren Ihre Kinderbetreuung und kümmern uns um Hol- und Bringservice für Risikogruppen.

Notfallhotline (deutschlandweit): 030/ 86 321 495-00

Arbeitnehmerüberlassung: das Job-Mee(h)r an Möglichkeiten

Jahrelang sind Sie nun für Ihren Arbeitgeber tätig – dabei sind Sie ein Jederzeit-Alles-Geber, der sein Können und Wissen Tag für Tag in den Dienst von Pflegebedürftigen oder einer ganzen Rasselbande an Kindern stellt. Doch manchmal fragen Sie sich: Wo bleibe ICH dabei?

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann werden Sie zum Selbst-schnell-Wiederfinder – mit Arbeitszeiten und einem Einkommen, die zu Ihrer Qualifikation und Ihrem leidenschaftlichen Engagement passen. All das finden Sie in der Arbeitnehmerüberlassung. Sie bietet vor allem Fachkräften aus dem Gesundheits- und Sozialbereich passende Lebens-und-liebenswert-Jobs mit Bedingungen, die zu Ihrem Alltag passen. Wählen Sie Ihre Wunsch-Arbeitszeit: Teilzeit, Vollzeit, oder 450-Euro-Basis. Denn Arbeitnehmerüberlassung fügt sich in Ihr Leben ein.

Und Promedis24 sorgt dafür, dass Sie Ihren Schöner-Leben-Traumjob in der Arbeitnehmerüberlassung schon sehr bald finden.

Darum profitieren Gern-Arbeiter von der Arbeitnehmerüberlassung

Arbeitnehmerüberlassung (ANÜ) ist eine moderne Form der Beschäftigung, die viele Vorteile mitbringt. Sie erfüllt alle Anforderungen an das heutige Arbeitsleben – wurde aber schon vor langer Zeit erfunden.

In den 1920er-Jahren gab es in Deutschland erste Formen der Arbeitnehmerüberlassung. So richtig konkret wurde dieses Arbeitsmodell aber erst nach dem Zweiten Weltkrieg. Denn im Jahr 1960 gründete der Bremer Speditionskaufmann Günter Binder das erste deutsche Zeitarbeitsunternehmen. Doch ein zugehöriges Gesetz, das die Arbeitnehmerüberlassung verbindlich regelt, wurde erst 1972 verabschiedet. Sein Name lautet „Gesetz zur Regelung der gewerbsmäßigen Arbeitnehmerüberlassung“, kurz AÜG.

Das AÜG wurde während der folgenden Jahre stetig weiterentwickelt und ist bis heute gültig. Immer mehr Hoch-hinaus-Woller profitieren von der Sicherheit und den vielen Vorteilen, die ihnen das AÜG bietet. Aktuell arbeiten etwa eine Million Menschen in Deutschland in der Arbeitnehmerüberlassung. Rund 1.000 von ihnen sind Herzmenschen bei Promedis24 in Deutschland und der Schweiz.

Kein Wunder, dass die Anzahl der Mitarbeiter in der Arbeitnehmerüberlassung wächst: Denn sie funktioniert so einfach und bringt die größte Flexibilität und Vielseitigkeit mit. Chaos-im-Griff-Haber und Alltagsversüßer sind bei einer Firma im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung festangestellt – zum Beispiel bei Promedis24. Natürlich gehören dabei alle Vorzüge einer Festanstellung dazu, inklusive Wunsch-Arbeitszeiten in Vollzeit, Teilzeit oder auf Minijob-Basis. Im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung werden die Mitarbeiter als Leiharbeitnehmer an eine Kundeneinrichtung zum Arbeiten ausgeliehen.

Normalerweise bestimmen die Mitarbeiter in der Arbeitnehmerüberlassung selbst den Stundenumfang sowie die Tage, Uhrzeiten und Fachbereiche ihrer Einsätze. Das Zeitarbeitsunternehmen ist auch im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung immer der feste Arbeitgeber und sie haben die gleichen Rechte und Pflichten wie ein in der Kundeneinrichtung festangestellter Kollege – und zwar vom ersten Tag an.

Gleiches Recht: Promedis24 setzt auf EqualPay in der Arbeitnehmerüberlassung

Wer in der Arbeitnehmerüberlassung tätig wird, profitiert von einem Grundsatz namens EqualPay aus dem Jahr 2003, der die Gleichstellung von Mitarbeitern der Arbeitnehmerüberlassung und den im Unternehmen Festangestellten regelt. Equal Pay besagt also, dass die Zeitarbeitsfirma für Mitarbeiter im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung alle üblichen Arbeitgeberpflichten erfüllen muss. Sie übernimmt also unter anderem das Zahlen aller Abgaben und Steuern: für eine Rundum-Absicherung der Mitarbeiter in der Arbeitnehmerüberlassung.

Das Zeitarbeitsunternehmen zahlt also Mitarbeitern im Rahmen der Arbeitgeberüberlassung den sogenannten Garantielohn auch dann, wenn sie aktuell nicht an eine Kundeneinrichtung entliehen sind. Alle bei Promedis24 beschäftigten Mitarbeiter aus dem Sozial- und Gesundheitssektor erhalten diesen Garantielohn – ohne Kompromisse. Darüber hinaus können wir Ihnen versichern, dass fehlende Einsätze für qualifizierte Mitarbeiter aus dem Gesundheits- und Sozialwesen aufgrund des herrschenden Fachkräftemangels eine Ausnahme sind.

Den Garantielohn und seine Einhaltung regelt zum einen der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (iGZ) und zum anderen das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG). Und noch jemand achtet auf die Einhaltung aller Richtlinien: Die Bundesagentur für Arbeit sorgt dafür, dass alle Gesetze im Sinne der Arbeitnehmer umgesetzt werden. Aufgrund der rechtlichen Regelungen und dank des leidenschaftlichen Einsatzes von fairen Zeitarbeitsunternehmen, wie Promedis24 können sich alle Im-Job-Aufblüher in der Arbeitnehmerüberlassung auf ein attraktives Einkommen über die iGZ-Empfehlungen hinaus und eine beständige soziale Absicherung verlassen.

Wer seine Berufung im Sozial- und Gesundheitswesen gefunden hat, braucht dank der gut geregelten Arbeitnehmerüberlassung nun nur noch eines zu tun: seine Kompetenz, sein Gefühl und sein Know-how den großen und kleinen Menschen zu widmen, mit denen er jeden Tag arbeitet.

Arbeitnehmerüberlassung: Chance für Arbeitnehmer und Träger

Heute ist die Arbeitnehmerüberlassung vor allem für das Sozial- und Gesundheitswesen eine große Möglichkeit. Denn sie birgt viel Spielraum, der zum Beispiel von passenden Arbeitszeiten bis zu der Möglichkeit reicht, neue Bereiche kennenzulernen. Der Chancengeber Arbeitnehmerüberlassung kann ganz neue Horizonte eröffnen – etwa mit einem sprunghaften Vergrößern des beruflichen Netzwerks oder dem Entdecken von bislang im Verborgenen schlummernden Fähigkeiten.

Beim Einsatz im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung warten an jedem Einsatzort mögliche neue Traumkollegen und ungekannte Handlungs-(Spiel-)Räume. Wer es jedoch gerne vertraut mag, kehrt immer wieder in schon bekannte Einrichtungen zurück. Denn (Lebens-)Wünsche bestimmen die Arbeit – nicht andersherum.

Immer wieder zeigt sich: Die Arbeitnehmerüberlassung ist fürs Leben gemacht. Daher kommen die flexiblen Modelle vor allem Vätern und Müttern, Berufseinsteigern, -umsteigern und -rückkehrern zugute. Ihr Lebenslauf erinnert an eine Achterbahn und zeigt sich schillernd bunt? Kein Problem: Denn diese Vielfalt passt zu der, die die Arbeitnehmerüberlassung mitbringt. Denn Berufe im Sozial- und Gesundheitswesen sind gefragt wie nie – ihre individuelle Gestaltung findet im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung alles, was sie zur vollen Entfaltung braucht.

Neben den Mitarbeitern schätzen auch Kundeneinrichtungen die Möglichkeiten der Arbeitnehmerüberlassung sehr. Denn sie ermöglicht ihnen das verlässliche Ausgleichen von Fehlzeiten und das Überbrücken personeller Engpässe. Außerdem ist es natürlich nicht ausgeschlossen, dass sich aus der traumhaften Zusammenarbeit während der Arbeitnehmerüberlassung das feste Einstellen des langersehnten Mehr-als-Altenpflegers oder Wunschtraum-Erziehers ergibt! Türöffner Promedis24 bietet alle Chancen.

Kurs auf den Job: Gelungener (Neu-) Einstieg mit der Arbeitnehmerüberlassung

Für alle Neu- oder Wiedereinstiegswilligen gilt: die Arbeitnehmerüberlassung ist die perfekte Starthilfe. Die Stellensuche auf eigene Faust ist hingegen viel langwieriger und mühseliger. Migranten kommt daher die Arbeitnehmerüberlassung besonders entgegen: weil es noch immer viele Kundeneinrichtungen gibt, die sich mit Abschlüssen und Berufsqualifikationen aus dem Ausland nicht gut auskennen. Personalexperten wie Promedis24 aber können ausländische Zeugnisse bestens einordnen.

Wer erst einmal Jobluft schnuppern möchte, ist ebenfalls in der Arbeitnehmerüberlassung hervorragend aufgehoben. Vor allem im Gesundheits- und Sozialbereich ist das Interesse an neugierigen und tatkräftigen Mitarbeitern groß. Das bedeutet: Viele verschiedene Jobs warten auf Erprobungswillige und mutige Ins-kalte-Wasser-Springer.

Für Kundeneinrichtungen macht es die Arbeitnehmerüberlassung denkbar einfach, geeignete Ideen-Umsetzer und Anpacker zu finden – eine aufwendige Personalsuche entfällt dank qualifizierten Personaldienstleistern wie Promedis24. Denn hier steht im Vordergrund, dass es zwischen Mitarbeiter und Einrichtung einfach passt. Mit Promedis24 können Träger sich darauf verlassen, dass bei Ausfällen und in Krankheitszeiten schnelle Hilfe parat steht.

Von Jobs im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung haben beide Seiten etwas: die Mitarbeiter ebenso wie die Einrichtung. Denn beide können die Schnupperphase „in der Praxis“ für sich nutzen und selbst entscheiden, ob und was daraus werden könnte.

Wie geht es Ihnen jetzt - Fühlen Sie sich magisch angezogen von der Flexibilität, dem Auf-das-Leben-Reagieren und den zahllosen Möglichkeiten der Arbeitnehmerüberlassung? Dann nichts wie ran ans Telefon oder an die Tasten. Promedis24 hält ein Me(hr) an Job-Möglichkeiten für Sie bereit.

Blitzbewerbung

Worauf noch warten? Wir mögen mutige Chancennutzer!