Lieblingsjob finden

Arbeiten als Krankenpfleger (m/d) in Hannover

 

Berufliche Perspektiven als Krankenpfleger (m/d) in Hannover

Die Nachfrage an qualifizierten Krankenpflegern ist in den letzten Jahren rasant gestiegen, so dass den Bewerbern zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten offenstehen. Der stetig höher werdende Anteil an älteren Menschen lässt diese Nachfrage in den nächsten Jahren sogar weiter steigen. Der Job darf somit, auch für die Zukunft, als absolut krisenfest bezeichnet werden. Die angenehm überschaubare Großstadt Hannover ist nicht der schlechteste Ort zum Leben und Arbeiten: Zu den größten Arbeitgebern der niedersächsischen Landeshauptstadt gehört neben Spitzenreiter Volkswagen etwa das Klinikum Region Hannover mit rund 8.500 Beschäftigten. Rund 7.600 Menschen arbeiten an der Medizinischen Hochschule Hannover. Hinzu kommen viele weitere Unternehmen und Einrichtungen, die spannende Jobs bereithalten. Die Arbeitslosenquote in Hannover lag im Juni 2018 insgesamt bei 6,5 Prozent, doch besonders im Sozial- und Gesundheitsbereich werden händeringend Fach- und Hilfskräfte gesucht.

Nach Feierabend bietet sich ein Stadionbesuch bei Bundesligist Hannover 96 an, oder ein Ausflug an den bereits 1936 eröffneten Maschsee, der auch heute noch zum Baden, Segeln, Rudern oder Spazierengehen einlädt. Hannoveraner Nachteulen sind im quirligen Steintorviertel bestens aufgehoben. Wer dagegen dringend Ruhe braucht, kann die Natur im wunderschönen Weserbergland genießen. So oder so: In Hannover ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Was den Krankenpfleger (m/d) so besonders macht

Krankenpfleger sind belastbare, teamfähige, einfühlsame, selbstständige Kommunikationstalente mit hohem Verantwortungsbewusstsein, die selbst in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren. Sie helfen kranken Menschen dabei, wieder ihre körperliche und psychische Gesundheit zu erlangen, führen nach ärztlicher Anweisung Behandlungen durch, assistieren bei ärztlichen Maßnahmen und übernehmen die nötigen Dokumentations-, Organisations- und Verwaltungsaufgaben. Wichtige Eigenschaften über die ein Krankenpfleger verfügen sollte:

  • ein gutes Gefühl für Nähe und Distanz
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Psychische Belastbarkeit/ Resilienz
  • Diskretion/ Verschwiegenheit
  • Empathie
  • Selbstreflektion
  • Hilfsbereitschaft
  • Konfliktfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Entscheidungsfähigkeit

Arbeitgeber für Krankenpfleger (m/d) in Hannover

Krankenpfleger finden in sämtlichen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesen Beschäftigung. Dort sind sie für die Pflege und Betreuung von kranken Menschen aller Altersgruppen verantwortlich. Mögliche Arbeitsumfelder sind:

  • Krankenhäuser
  • Medizinische Versorgungszentren
  • Facharztpraxen
  • Wohn- und Pflegeheime für Senioren
  • Wohn- und Pflegeheime für Menschen mit Behinderung
  • Gesundheitszentren
  • Ambulante Pflegedienste

Potentielle Arbeitgeber für Krankenpfleger in Hannover sind das KRH Klinikum Siloah, das DRK-Krankenhaus Clementinenhaus, das Vinzenz Krankenhaus, die Eilenriede Klinik Hannover, die Sophienklinik, die Diakovere Krankenhäuser Hannover sowie zahlreiche weitere Krankenhäuser, Kliniken, Facharztpraxen, Gesundheitsdienste und medizinische Versorgungszentren.

Karrieremöglichkeiten als Krankenpfleger (m/d) in Hannover

Das Durchschnittsgehalt für Krankenpfleger in Hannover liegt bei ungefähr 2.900 Euro brutto. Ausgebildeten Pflegefachkräften stehen nach der Ausbildung vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten offen. Mögliche Fachbereiche zur Fortbildung sind beispielsweise:

  • Ambulanz- und Notfallmedizin
  • Intensiv- und Anästhesiepflege
  • Operationsdienst
  • Nephrologie
  • Endoskopie

Angeboten werden solche Weiterbildungen am Zentrum für Aus- und Weiterbildung in der Pflege Hannover, dem Weiterbildungszentrum der Diakovere Akademie im Annastift und der Medizinischen Hochschule Hannover.

Absolventen mit Abitur können sich außerdem für den akademischen Weg entscheiden und ein Studium beginnen. Abseits der Möglichkeit eines klassischen Medizinstudiums bieten sich hier Studiengänge wie Pflegemanagement, Pflegewissenschaft und Pflegepädagogik an.

Bewerbungstipps für Krankenpfleger (m/d)

Bei einer Bewerbung als Krankenpfleger sollten Sie besonderes Augenmerk auf einen aussagekräftigen Lebenslauf und fachliche Dokumente legen. Natürlich sollten Sie ebenfalls ihre besonderen Fähigkeiten und Begabungen für diesen Beruf entsprechend herausarbeiten. Ein persönliches Anschreiben bietet sich dabei sehr gut an. Viele Kundeneinrichtungen verzichten mittlerweile auf das Anschreiben und bevorzugen das gemeinsame Gespräch oder ein Telefoninterview, in dem sich über die Motivation für das Unternehmen und die Berufswahl ausgetauscht wird. Ihre Bewerbung versenden Sie ganz klassisch per Post oder einfach per E-Mail. Viele Unternehmen, so auch Promedis24, mögen mutige Chancennutzer und bieten auf Ihrer Homepage die einfach und unkomplizierte Blitzbewerbung über ein kurzes Onlineformular an. Promedis24 ist Spezialist im Gesundheits- und Sozialwesen und steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Bewerben Sie sich gleich hier und werden noch heute als Krankenpfleger in Hannover ein Teil der wunderbaren Welt von Promedis24. WE CARE FOR YOU

Blitzbewerbung

Worauf noch warten? Wir mögen mutige Chancennutzer!