Lieblingsjob finden

Augsburg: Traumhafte Jobs im Bereich Heilpädagogik

Neben vielfältigen Jobs im Bereich Heilpädagogik bietet Augsburg auch zahlreiche weitere Highlights. Mit knapp 300.000 Einwohnern ist das schöne Augsburg heute Bayerns drittgrößte Gemeinde und eine der am schnellsten wachsenden Städte Deutschlands. Zahllosen Kindern und Eltern ist sie vor allem wegen ihres Marionettentheaters bekannt – der legendären Augsburger Puppenkiste. Dabei hat die Stadt noch viel mehr in petto: So gehört die einstige römische Provinzhauptstadt zu den ältesten Städten Deutschlands. Und mit ihrem Hohen Friedensfest feiern die Augsburger seit 1650 das Ende der Unterdrückung im Dreißigjährigen Krieg. Nirgendwo in Deutschland hat man denn auch mehr gesetzliche Feiertage als in Augsburg!

Die Stadt ist berühmt für ihre historische Wasserwirtschaft, die sich noch heute durch zahlreiche Bäche, Kanäle und Brunnen zu erkennen gibt, und sie ist ein Vorreiter bei umweltfreundlicher Beleuchtung. 1997 wurde Augsburg in einem europaweiten Wettbewerb als grünste und lebenswerteste Stadt ausgezeichnet. 2013 erhielt die Stadt den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, 2008 war Augsburg bereits zum Ort der Vielfalt ernannt worden. Die Liste berühmter Augsburger liest sich wie ein Jahrhunderte umspannendes „Who is Who“. Dazu gehören neben Jakob Fugger und Hans Holbein unter anderem auch Leopold Mozart, Rudolf Diesel, Bertolt Brecht, Roy Black, Andreas Bourani sowie Bernd Schuster und Armin Veh. Augsburgs kulinarische Spezialität ist der Zwetschgendatschi.

Heilpädagogik: Fördern beeinträchtigter Menschen

Hätten Sie es gewusst? Die Heilpädagogik, die im heutigen Augsburg so modern rüberkommt, fußt auf Ideen, die bereits im 19. Jahrhundert entwickelt wurden, um Menschen mit geistigen, körperlichen, sozialen oder psychischen Defiziten zu helfen und zu fördern.

Doch was genau möchte die Heilpädagogik fördern? Dazu gehören wie überall auch in Augsburg etwa persönliche Kompetenzen, Eigenständigkeit, die eigene Persönlichkeit, die Fähigkeit, in Gemeinschaft zu leben, oder auch Entwicklung und Bildung. Hierzu lernen die Betroffenen unter anderem, Beziehungen aufzunehmen, Aufgaben zu erledigen und verantwortlich zu handeln. Im Idealfall sollen sie dabei Sinn und Wert erfahren. Zur Heilpädagogik gehört es zudem, Angehörige zu beraten und zu betreuen – insbesondere auch bei Konflikten. Zu den typischen Aufgaben im Bereich Heilpädagogik zählen in Augsburg unter anderem:

  • Diagnose der vorliegenden Probleme und Störungen
  • Erstellen individueller Förder- und Behandlungspläne
  • Förderung der Persönlichkeit und Eigenständigkeit des Klienten
  • Förderung von persönlichen Kompetenzen und der Gemeinschaftsfähigkeit des Klienten
  • Beratung und Anleitung von Angehörigen

Heilpädagogik: Geschichte und Arbeitsfelder

Der Begriff Heilpädagogik geht zurück auf Georgens und Deinhardt, die 1861 den ersten von zwei Bänden des Fachbuchs „Die Heilpädagogik mit besonderer Berücksichtigung der Idiotie und der Idiotenanstalten“ veröffentlichten. Schon der sperrige Titel lässt erahnen, dass die Zeiten noch ganz andere waren als im Augsburg von heute. Damals konnte die Herangehensweise der Autoren beinahe als revolutionär betrachtet werden. Integration und Koedukation gehörten bereits zu den Zielen der Vordenker.

Zu den typischen Arbeitsumfeldern gehören in und um Augsburg etwa:

  • Wohneinrichtungen, Pflegeheime und Tagesstätten für Menschen mit Behinderung
  • Altenheime
  • Krankenhäuser
  • Therapiezentren
  • Heilpädagogische Praxen
  • Integrationskindertagesstätten
  • Werkstätten für Menschen mit Behinderung und Integrationsbetriebe
  • Schulen mit integrativen oder sonderpädagogischen Schwerpunkten
  • Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstellen
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • psychiatrische Einrichtungen

Heilpädagogik – vielfältige berufliche Perspektiven

Durch den starken Fachkräftemangel im pädagogischen und pflegerischen Sektor sind die Berufsaussichten im Bereich Heilpädagogik ausgesprochen gut, auch in Städten wie Augsburg. Generell ist sogar davon auszugehen, dass die Nachfrage nach qualifizierten Heilpädagogen noch weiter ansteigen wird. Eigenschaften, die man in Augsburg wie anderswo für die Heilpädagogik mitbringen sollte, sind vor allem Geduld, Empathie und Verantwortungsbewusstsein.

Möchten Sie selbst im Bereich Heilpädagogik arbeiten? Sind Sie ein Chancennutzer, der eine neue berufliche Herausforderung als Hilfs-, Fach- oder Führungskraft sucht? Vielleicht sogar im schönen Augsburg? Die kompetenten Personalprofis von Promedis24 helfen Ihnen gern dabei, Ihren neuen Traumjob im Bereich Heilpädagogik zu finden. Sie haben sich auf erfüllende Jobs im Sozial- und Gesundheitsbereich spezialisiert und freuen sich darauf, Sie kennenzulernen. Bei Promedis24 arbeiten unter anderem:

  • Heilpädagogen (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Heilerziehungspflegehelfer (m/w/d)
  • Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)
  • Sozialpädagogen (m/w/d)
  • Sozialarbeiter (m/w/d)
  • Pädagogische Hilfskräfte (m/w/d)

Promedis24 kümmert sich zudem um die Direktvermittlung von Fach- und Führungskräften in Jobs mit Leitungsaufgaben wie etwa:

  • Einrichtungsleitungen (m/w/d)
  • Abteilungsleitungen (m/w/d)
  • Standortleitungen (m/w/d)

Nach dem Motto „Zusammenfügen, was zusammen gehört“ entstehen bei Promedis24 fantastische Jobs und beiderseitig wertvolle Kontakte zwischen Augsburger Kundeneinrichtungen und motivierten Kollegen aus dem Bereich Heilpädagogik.

Blitzbewerbung

Worauf noch warten? Wir mögen mutige Chancennutzer!