Wintervitamine: So bleiben wir auch bei Kälte fit

Es ist kalt. Es ist grau. Es ist nass. Der Winter hat uns endgültig erreicht. Im Gepäck hat er wie immer einen unangenehmen Cocktail aus Erkältungs- und Grippeviren. Sie leisten jetzt den Coronaviren Gesellschaft und lauern an jeder Ecke. Unsere einzigen Waffen im Kampf gegen die unerwünschten Krankheitserreger sind Abstand, Händewaschen und Alltagsmaske. Aber das stärkste Mittel überhaupt ist ein stabiles Immunsystem. Doch das schwächelt bekanntermaßen im Winter ganz gerne. Wir schauen jetzt mal, wie wir es schnell und unkompliziert in Schwung bringen können.

Diese Vitamine sind im Winter doppelt wichtig

Im Winter ist das Immunsystem besonders gefordert. Um vor einem Infekt geschützt zu sein, sollte man täglich auf seine Extraportion Vitamine achten. Aber auf welche eigentlich? Alle Vitamine sind grundsätzlich für die körperliche Gesundheit wichtig. Die lebenswichtigen Mikro-Nährstoffe werden über die Nahrung aufgenommen und im Körper durch das Blut verteilt. In der Regel deckt eine ausgewogene Ernährung den Bedarf schon gut ab. Steht der Körper aber vor einer ungewohnten Herausforderung, wie einer Schwangerschaft oder eben der kalten Jahreszeit, ist besonders auf eine ausreichende Vitaminzufuhr zu achten. Ein Mangel an bestimmten Vitaminen kann sich ansonsten negativ auf die Gesundheit auswirken. Damit das Immunsystem uns vor Krankheitserregern schützen kann, muss es optimal funktionieren und dazu braucht es bestimmte Nährstoffe.

Für den Aufbau des Immunsystems ist in erster Linie Vitamin C verantwortlich. Wer regelmäßig frische Zitrusfrüchte, rote Paprika, Brokkoli oder Äpfel isst, kann sich über eine starke Abwehr freuen. Schon bei den ersten Anzeichen einer Erkältung sollte man verstärkt darauf achten, viel Obst und Gemüse mit hohem Vitamin C-Gehalt zu sich zu nehmen. So kann man sich leicht den einen oder anderen Tag im Bett sparen. Schlau ist es, dieses Vitamin mit dem Alleskönner Vitamin A zu kombinieren. Es sorgt für die Bildung neuer Zellen, hält unsere Haut und Schleimhäute gesund und verhindert das Eindringen von Erregern in den Körper. Die leckersten Quellen von Vitamin A sind Karotten, Grünkohl und alle möglichen Milchprodukte. Der Klassiker unter den Wintervitaminen ist Vitamin D, das Sonnenvitamin. Es wird normalerweise im Körper selbst gebildet, und zwar wenn UV-Strahlung auf die Haut trifft. Aber die paar Sonnenstrahlen, die uns im Winter vergönnt sind, haben bei Mantel, Schal und Mundschutz keine Chance. Dabei ist Vitamin D gerade jetzt so wichtig für uns: Es stärkt unsere psychische Gesundheit, sorgt für schöne Haut und stabile Knochen. Lebensmittel wie Lachs, Eier oder Pilze enthalten besonders viel Vitamin D. Außerdem tragen noch Vitamin E und B6 zur Stärkung des Immunsystems bei. Diese stecken vor allem in Getreide und Nüssen.

Gesundheit: Vitamine stärken das Immunsystem

Nun ist es nicht jedermanns Sache, jeden Tag Lachs und Eier zu essen. Tatsächlich sind die meisten Menschen in Deutschland unterversorgt mit Vitamin D. Je nach Studie haben 60 bis 90 Prozent der Bevölkerung weniger als 20 Nanogramm pro Milliliter Vitamin D im Blut, sogar im Sommer. Daher raten Experten dazu, Vitamin-D-Präparate aus der Apotheke einzunehmen. Allerdings muss vorher beim Arzt der genaue Bedarf ermittelt werden, bevor man sich seinen eigenen Vitamincocktail mixt. Vom Vitamin D abgesehen, sollten wir natürlich das ganze Jahr über auf eine gesunde Ernährung achten. Das bedeutet vor allem: frische, pflanzliche Nahrungsmittel. Gemüse, am besten roh oder schonend gegart, und Obst stehen auf dem Speiseplan ganz, zusätzlich in vernünftigen Maßen auch tierische Lebensmittel wie Milch, Käse und Fleisch. Dann dürfte der Bedarf an Vitamin A, C, E und B6 gestillt sein.

Aber Achtung: In den letzten Jahren ist in der Wissenschaft die Erkenntnis gereift, dass Vitamine allein uns nicht vor Krankheiten schützen. Es ist vielmehr ein komplexes Zusammenspiel von Vitaminen und anderen Stoffen wie Antioxidantien, Zink, Selen und Flavonoiden, die unserem Körper helfen. Deshalb bringt auch teures Vitaminpulver aus dem Drogeriemarkt nichts. Nahrungsergänzungsmittel ergeben übrigens nur Sinn, wenn ein Arzt einen speziellen Mangel festgestellt und die genaue Dosis ermittelt hat. Mit einem einfachen Bluttest ist das schnell gemacht. Ein Zuviel an bestimmten Vitaminen kann sogar Nebenwirkungen haben. Was auf jeden Fall auch wichtig für ein starkes Immunsystem ist: Bewegung an der frischen Luft und gemütliche Stunden auf dem Sofa. Dazu gehören im Winter selbstverständlich auch Lebkuchen und Glühwein! Denn natürlich soll man sich nicht ausschließlich von rohem Kohlrabi ernähren! Wer den Wohlfühlfaktor in seinen Alltag einziehen lässt – und sich auch etwas gönnt –, unterstützt damit tatsächlich seine Gesundheit. Übrigens, ein leckerer Glühwein ist schnell selbst gemacht! Füllen Sie eine Flasche guten, trockenen Rotwein in einen Topf, geben Sie nach Geschmack einige Scheiben Orange, Zimtstangen, Nelken, Rohrzucker und Honig hinein, lassen alles schön heiß werden und durchziehen. Passen Sie nur auf, dass der Wein nicht kocht, sonst verdampft der Alkohol. Legen Sie also die Füße hoch, atmen tief durch und genießen Ihre Freizeit mit Glühwein und Lebkuchen. Ihr Immunsystem wird es Ihnen danken.

Träumen Sie ruhig weiter — Promedis24 macht Ihr Berufsglück wahr

Sie können eine Auszeit gut gebrauchen, weil Sie ein Gesundheitswesen sind und nehmen einen chaotischen Alltag in Kauf, weil Sie Ihre Arbeit lieben? Sie kommen damit klar, weil Sie wissen, dass Sie gebraucht werden? Sie sind Gold wert und sollten jeden Tag gefeiert werden! Falls Sie sich eine Aufgabe wünschen, die noch optimaler auf Ihre besondere Persönlichkeit zugeschnitten ist und Ihr Können noch schöner rauskitzelt, dann hilft Ihnen Promedis24 dabei. Glänzende Aussichten also im Gesundheitsbereich, in der Pflege und im sozialen Bereich — denn wir bringen zusammen, was zusammengehört. Sie denken, Ihre Vorstellungen sind zu exotisch? Nicht für Promedis24!

Bei uns wird jeder berufsglücklich, ob ruheliebendes Landei oder tanzender Vampir! Wir liefern Ihnen einen Job, der Ihnen süße Träume beschert, statt Ihnen schlaflose Nächte zu bereiten. Sie suchen Ihr Glück in der Pflege, im Gesundheits- oder sozialen Bereich? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns, damit wir zusammen an Ihrer Traumkarriere arbeiten können.

Wissensdurst? Hier geht es weiter...

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten in der wunderbaren Welt von Promedis24