Zvoove App

Gesundheitskongress des Westens

30. & 31. März

Auf dem Gesundheitskongress des Westens, der unter dem Motto „System am Limit – Wie sieht der Weg in die Zukunft aus?“ steht, werden Gesundheitspolitiker, Krankenhausmanager, Ärzte, Pflegefachkräfte, Heilmittelerbringer, Reha-Experten, Gesundheitsökonomen und Versorgungswissenschaftler einen Beitrag zu dieser Debatte beitragen. Denn obwohl Deutschland die Coronakrise bisher dank des Einsatzes von enormen menschlichen und finanziellen Ressourcen vergleichsweise gut bewältigt hat, hat das Virus die Schwachstellen und wunden Punkte im deutschen Gesundheitssystem offengelegt.

Egal ob zum Thema Krankenhausfinanzierung und Krankenhausstrukturen, intelligenter Digitalisierung oder dem fortwährenden Fachkräftemangel beziehungsweise der Fachkräfteführung in der Pflege: Viele Fragen müssen neu formuliert und beantwortet werden. Der Gesundheitskongress des Westens findet im Kongresszentrum Gürzenich in Köln statt sowie online. 

Der Gesundheitskongress des Westens ist der führende Kongress für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft im Westen Deutschlands. Wir erwarten rund 1.000 Besucher – die Führungsebene von Krankenhäusern, Universitätskliniken und Reha-Einrichtungen, hochrangige Repräsentanten aus Politik und Wissenschaft. Treffen Sie auf dem Kongress auch Entscheider von Krankenversicherungen und aus der Gesundheitswirtschaft.

Mit einem eigenen Veranstaltungs- und Fortbildungsteil spricht der Gesundheitskongress des Westens erneut niedergelassene Ärztinnen und Ärzte an. Gemeinsam mit den Kassenärztlichen Vereinigungen Westfalen-Lippe und Nordrhein sowie der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe werden im Rahmen des zweitägigen Branchentreffens speziell ausgerichtete Workshops angeboten.

Anmeldung und weitere Infos unter:
www.gesundheitskongress-des-westens.de

Wissensdurst? Hier geht es weiter...

Entdecken Sie jetzt die vielfältigen Möglichkeiten in der wunderbaren Welt von Promedis24